Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2022 am 15. Mai 2022

Wahlen 2022 in der Welt

 

LandDatumWahl / Abstimmung
Portugal30. Jan.Parlamentswahl in Portugal
Deutschland13. Feb.Bundespräsidentenwahl in Deutschland
Schweiz13. Feb.Volksabstimmung in der Schweiz am 13. Februar
Österreich27. Feb.Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen in Tirol
Südkorea9. Mrz.Präsidentschaftswahl in Südkorea
Niederlande16. Mrz.Gemeinderatswahlen in den Niederlanden
Australien19. Mrz.Wahlen in Südaustralien
Deutschland27. Mrz.Landtagswahl im Saarland
Schweiz27. Mrz.Wahlen im Kanton Bern
UngarnAprilParlamentswahl in Ungarn
Serbien3. Apr.Parlamentswahl und Präsidentschaftswahl in Serbien
Frankreich10. Apr.Präsidentschaftswahl in Frankreich
Frankreich24. Apr.Stichwahl der Präsidentschaftswahl in Frankreich
Nordirland5. MaiWahl zur Nordirland-Versammlung
Vereinigtes Königreich5. MaiLokalwahlen im Vereinigten Königreich
Deutschland8. MaiLandtagswahl in Schleswig-Holstein
Deutschland15. MaiLandtagswahl in Nordrhein-Westfalen
Schweiz15. MaiVolksabstimmung in der Schweiz am 15. Mai
Frankreich12. JuniParlamentswahl in Frankreich
Tunesien25. Jul.Referendum über die neue Verfassung in Tunesien


Schweiz25. Sep.Volksabstimmung in der Schweiz am 25. September
Bosnien und Herzegowina2. Okt.Wahlen in Bosnien und Herzegowina
• Wahl zum Abgeordnetenhaus
• Wahl zum kollektiven Staatspräsidium
• Wahlen in der Föderation Bosnien und Herzegowina
• Wahlen in der Republika Srpska
Deutschland9. Okt.Landtagswahl in Niedersachsen
Vereinigte Staaten8. Nov.Halbzeitwahlen in den Vereinigten Staaten
• Wahl zum Repräsentantenhaus
• Wahl zum Senat
• Außerordentliche Wahl zum Senat der Vereinigten Staaten in Kalifornien
• Gouverneurswahlen
• Staatsparlamentswahlen
Australien26. Nov.Wahl in Victoria (Australien)
Schweiz27. Nov.Volksabstimmung in der Schweiz am 27. November


LibyenJanuarParlamentswahl in Libyen
MaltaFrühjahrParlamentswahl in Malta
SlowenienFrühjahrParlamentswahl in Slowenien
UngarnFrühjahrParlamentswahl in Ungarn
JapanSommerWahl zum Rätehaus/Senat/Oberhaus des Nationalparlaments in Japan
LettlandHerbstParlamentswahl in Lettland
ÖsterreichHerbstBundespräsidentenwahl in Österreich
SchwedenHerbstParlamentswahl in Schweden
Brasilien
Wahlen in Brasilien
Britische Monarchie

Parlamentswahl auf Jersey
Vereinigtes Königreich

Wahl zur Nordirland-Versammlung
Kolumbien
Parlamentswahl in Kolumbien
Philippinen
Wahlen auf den Philippinen
Haiti
Verfassungreferendum in Haiti
Österreich
Gemeinderatswahlen im Burgenland
Libyen
Präsidentschaftswahl in Libyen
Libyen
Parlamentswahl in Libyen
Share:

 

2022Land/Bund/EUArt der Wahl
13. Feb.DeutschlandBundespräsidentenwahl
27. Mrz.SaarlandLandtagswahl
8. MaiSchleswig-HolsteinLandtagswahl
15. MaiNordrhein-WestfalenLandtagswahl
9. Okt.NiedersachsenLandtagswahl
2023

FrühjahrBremenBürgerschaftswahl

Schleswig-HolsteinKommunalwahlen
HerbstBayernLandtagswahl

HessenLandtagswahl
2024

Frühjahr
Europäische UnionEuropawahl
Baden-WürttembergKommunalwahlen
BrandenburgKommunalwahlen
HamburgBezirksversammlungswahlen
Mecklenburg-VorpommernKommunalwahlen
Rheinland-PfalzKommunalwahlen
SaarlandKommunalwahlen
SachsenKommunalwahlen
Sachsen-AnhaltKommunalwahlen
ThüringenKommunalwahlen
SommerSachsenLandtagswahl
Herbst
BrandenburgLandtagswahl
ThüringenLandtagswahl
2025

WinterHamburgBürgerschaftswahl
Herbst
Nordrhein-WestfalenKommunalwahlen
DeutschlandBundestagswahl

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2022

Die Wahl zum 18. Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen findet bei regulärem Ablauf der fünfjährigen Wahlperiode am 15. Mai 2022 statt. Der Landtag hat mindestens 181 Abgeordnete, von denen 128 in Wahlkreisen direkt über die Erststimme gewählt werden. Die Sitze werden nach dem Sainte-Laguë-Verfahren proportional unter den Parteien verteilt, die mindestens 5 % der Zweitstimmen erreichen. Stehen einer Partei mehr Sitze zu, als sie Direktmandate gewinnt, erhält sie Sitze über die Landesliste. Überhangmandate werden durch Ausgleichsmandate ausgeglichen. Landeslisten können nur von Parteien, Kreiswahlvorschläge auch von Wählergruppen und einzelnen Wahlberechtigten eingereicht werden. Die Wahlvorschläge sind spätestens am 59. Tag vor der Wahl bis 18 Uhr einzureichen. Spitzenkandidaten: Hendrik Wüst [CDU] , Thomas Kutschaty [SPD] , Joachim Stamp [FDP] , Mona Neubaur [Grüne] ...